Couscous-Salat mit Minze

Dieser sättigende Salat schmeckt nach Sommer und Sonne. Er lässt sich gut vorbereiten und ist ein ideales Mittagessen im Büro. Auch im Picknick-Korb macht er sich richtig gut.

Zutaten

250 g Couscous
250-300 ml Wasser oder Gemüsebrühe
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Salatgurke
300 g Tomaten
1 Bund glatte Petersilie
6 Stiele Minze
2 EL  Olivenöl
2-3 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Couscous mit kochendem Wasser oder Gemüsebrühe übergießen und ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und kleinschneiden: die Lauchzwiebeln in feine Ringe, die Gurke und die Tomaten würfeln.
  3. Kräuter waschen und trocken schleudern. Ein paar Blättchen Minze für die Deko ganz  lassen, den Rest fein hacken.
  4. Olivenöl mit Zitronensaft gut verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.
  5. Couscous, Gemüse und Kräuter mit dem Zitronendressing gut vermengen, eventuell nachwürzen. Falls der Salat zu trocken sein sollte, dann gib noch ein wenig Gemüsebrühe dazu.
  6. Zum Schluss mit ein paar Blättchen Minze garnieren.

 

Lass es dir gut schmecken!